Deutsch / English Summary
Text-only-Version
Schriftgröße + / -
Drucken

Früherkennung und Vorsorge von Gebärmutterhalskrebs: Krebsabstrich (PAP-Abstrich) und HPV-Test (Humane Papilloma Viren)

 

Informationen zum PAP-Abstrich, Bedeutung der Ergebnisse des PAP-Abstrichs und mehr (Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen, IQWiG, D 2017) www.gesundheitsinformation.de/gebaermutterhalskrebs-frueherkennung-und-vorsorge.2109.de.html?part=frueherkennung-ts

Informationen zur Gebärmutterhalskrebs-Früherkennung, u.a. zu Nutzen und Risiken regelmäßiger Untersuchungen. Die Informationen zum Ablauf des Früherkennungsprogramms beziehen sich auf Deutschland! (Deutsches Krebsforschungszentrum, D 2017) www.krebsinformationsdienst.de/vorbeugung/frueherkennung/zervix-frueherkennung.php

Was haben HPV (Humane Papillomviren) mit Gebärmutterhalskrebs zu tun?  Informationen zu den verschiedenen Virentypen, Ansteckung, Schutz etc. (IQWiG, D 2017) www.gesundheitsinformation.de/humane-papillomviren-hpv.2109.de.html?part=ursachen-fc

HPV-Test zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs (IQWiG, D 2017) https://www.gesundheitsinformation.de/welchen-nutzen-haben-hpv-tests-zur-frueherkennung.2109.de.html?part=frueherkennung-ts-vxtr-qblo

Wie sinnvoll ist der HPV-Test? (Techniker Krankenkasse, D 2017) https://www.tk.de/techniker/service/gesundheit-und-medizin/praevention-und-frueherkennung/wie-sinnvoll-ist-der-hpv-test-2013558

Vorstufen von Gebärmutterhalskrebs: Was bedeuten die Ergebnisse des PAP-Tests? (Deutsches Krebsforschungszentrum, D 2016) www.krebsinformationsdienst.de/tumorarten/gebaermutterhalskrebs/vorstufen.php

Entwicklung und Behandlung von Zellveränderungen und Dysplasien (IQWiG, D 2017) www.gesundheitsinformation.de/zellveraenderungen-an-der-schleimhaut-des.2109.de.html?part=frueherkennung-gm

Ich habe ein auffälliges Ergebnis nach einem PAP-Abstrich – habe ich Krebs?

Ein auffälliger PAP-Abstrich bedeutet nicht automatisch, dass eine Frau Krebs hat oder daran erkranken wird. Für viele Veränderungen am Gebärmutterhals einer Frau sind Entzündungen verantwortlich. Manchmal ist das Testergebnis auch falsch, zum Beispiel durch einen Fehler bei der Entnahme oder Analyse der Zellprobe. Nur selten werden tatsächlich Zellen eines bösartigen Tumors gefunden.

Fachleute unterscheiden beim PAP-Abstrich fünf Befundgruppen. Diese reichen von normalen, gesunde Zellen, über unklare Befunde bis hin zu leichten oder deutlichen Zellveränderungen (sogenannten Krebsvorstufen). Sind Zellveränderungen nicht sehr ausgeprägt, bilden sie sich bei vielen Frauen von alleine zurück. Ärztinnen und Ärzte empfehlen in solchen Fällen regelmäßige Kontrollen und erweiterte Tests.

Patientinnen haben das Recht auf verständliche, umfassende Information für ihre Entscheidung. Sie haben auch ein Recht darauf zu erfahren, wie die Qualität der Früherkennung gesichert wird.

Quelle: https://www.krebsinformationsdienst.de/tumorarten/gebaermutterhalskrebs/vorstufen.php


Felice Gallé, Marlene Schader, 27.08.2018