Deutsch / English Summary
Text-only-Version
Schriftgr├Â├če + / -
Drucken

Beratung

Sie suchen

  • Informationen ├╝ber eine bestimmte Behandlungsmethode,
  • eine Beraterin, die Ihnen Ihre Diagnose erkl├Ąrt und die Fremdw├Ârter ├╝bersetzt,
  • Tipps, was Sie neben einer schulmedizinischen Behandlung noch f├╝r sich tun k├Ânnen,
  • Beratung zu Themen der Frauengesundheit,
  • Begleitung durch Psychotherapie,
  • Sexualberatung,
  • Unterst├╝tzung f├╝r eine schwierige Entscheidung,
  • eine Frau, die Sie zu einer Untersuchung begleitet,
  • Informationen ├╝ber Ihre Rechte als Patientin und Konsumentin,
  • und ein offenes Ohr.

Sie bekommen

  • Antworten auf Ihre Fragen,
  • wissenschaftlich fundiertes Wissen zu vielen Themen der Frauengesundheit,
  • Tipps f├╝r Ihren Alltag aus der jahrelangen Erfahrung der Beraterinnen,
  • Informationen zu Ihren Rechten als Konsumentin und Patientin,
  • pers├Ânliche Begleitung,
  • Entscheidungshilfen,
  • Wertsch├Ątzung f├╝r Ihre Entscheidung,
  • ein offenes Ohr ÔÇô oder eigentlich zwei.

Tipp: Grafik Beratung im Frauengesundheitszentrum

Sie haben die Wahl: Beratung und Begleitung im Frauengesundheitszentrum vor Ort, online oder telefonisch
Terminvereinbarung zu den ├ľffnungszeiten unter 0316 83 79 98 oder frauen.gesundheit@fgz.co.at
Alle Beratungen sind kostenfrei.

Piktogramme Beratung Website

Pers├Ânliche Beratung

Holen Sie sich Unterst├╝tzung und Orientierung bei einem pers├Ânlichen Gespr├Ąch im Frauengesundheitszentrum.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter 0316/83 79 98 oder frauen.gesundheit@fgz.co.at.
Auch Beratungen mit einer Dolmetscherin und Kinderbetreuung w├Ąhrend des Termins sind bei rechtzeitiger Anmeldung m├Âglich.
Selbstverst├Ąndlich behandeln wir Ihre Angaben vertraulich.

Pers├Ânliche Begleitung im Frauengesundheitszentrum

Manchmal reicht ein Beratungsgespr├Ąch nicht. Unsere Beraterin begleitet Sie auch gerne einen l├Ąngeren Weg. Mit ihr k├Ânnen Sie ├╝ber eine schwerwiegende Diagnose, immer wiederkehrende gesundheitlichen Probleme oder ├╝ber Beschwerden etwa w├Ąhrend der Schwangerschaft reden. Sie wei├č, bei welchen ExpertInnen und Stellen Sie Unterst├╝tzung bekommen. Mit ihr k├Ânnen Sie sich auf Termine bei ├ärztInnen vorbereiten. Sie geht auch gerne mit Ihnen zu Untersuchungen. Sie k├Ânnen mit ihr Ihre Sorgen besprechen, wenn etwas nicht so l├Ąuft, wie Sie es sich erhofft haben, und neue M├Âglichkeiten andenken. Auch mit einer Dolmetscherin und Kinderbetreuung m├Âglich.

Online-Beratung

Damit Sie sich mit der Beraterin bei einer Online-Sitzung treffen k├Ânnen, verwendet das Frauengesundheitszentrum die Software Therapsy. Die Daten sind verschl├╝sselt und somit sicher, die Handhabung ist einfach: Nach der Terminvereinbarung schickt Ihnen die Beraterin einen Link zu, Sie clicken ihn vor dem Termin an und Ihr Gespr├Ąch kann starten. Sie k├Ânnen daf├╝r Ihr Handy, einen PC oder ein Laptop nutzen, vorausgesetzt sie verf├╝gen ├╝ber Kamera und ├╝ber Mikrofon und Lautsprecher oder ein Headset. Fragen dazu beantworten wir gerne vorab telefonisch: 0316 83 79 98

Telefon-Beratung

Telefon-Beratung

Terminvereinbarung 0316 83 79 98, zu den ├ľffnungszeiten

E-Mail-Beratung

E-Mail-Beratung

Klicken Sie hier f├╝r mehr Information

Im Notfall!
Wir wollen f├╝r Sie da sein! Falls wir aber gerade geschlossen haben, k├Ânnen Sie sich rund um die Uhr an die Telefonseelsorge wenden, ├Âsterreichweit kostenlos unter der Nummer 142. Bei Verh├╝tungspannen oder Beschwerden in der Schwangerschaft empfehlen wir die Hebammen-Hotline 0664 37 22 999.

Zum Weiterlesen: Beratung bewegt, Artikel ├╝ber die Bedeutung
der Beratung in der Frauengesundheitsbewegung.