Deutsch / English Summary
Text-only-Version
Schriftgröße + / -
Drucken

Konzeption und Durchführung eines Train-the-Trainer Programms für Workshops Schön genug ohne Photoshop

WORUM GEHT ES

Das Frauengesundheitszentrum führt im  Auftrag des Bundesministeriums für Familie und Jugend seit 2013 Workshops Schön genug ohne Photoshop für Jugendliche in steirischen Schulen und außerschulischen Jugendeinrichtungen durch. Nun hat das Frauengesund­heits­zentrum vom Bundesministerium für Frauen, Familie und Jugend den Auftrag erhalten, ein Konzept für eine Train-the-Trainer Schulung zu entwickeln und Frauen und Männer auszubilden, damit diese die Workshops Schön genug ohne Photoshop durchführen können.

Laufzeit: November 2018 bis Juni 2019
Ansprechpartnerinnen:

Projektleitung: Christine Hirtl, Mitglied der Geschäftsführung
Entwicklung und Durchführung: Rita Obergeschwandner

SubventionsgeberInnen:

Bundeskanzleramt – Sektion Familien und Jugend

 

Maßnahmen im Rahmen des Train the Trainer-Projektes

  • Online-Informationen für MultiplikatorInnen (Tipps, Methoden, Arbeitsblätter, Fotos und mehr) auf der Website des Frauengesundheitszentrums
  • Konzeption und Durchführung eines Train the Trainer Workshops
  • Durchführung eines Trainingsworkshops mit Mädchen und Burschen durch die Ausbildnerin
  • Durchführung von 2 Probeworkshops durch die neuen TrainerInnen

Workshop Schön genug ohne Photoshop

Lesen Sie hier mehr über die Inhalte, Methoden des Workshops.

Schön genug — Informationen rund um das Thema Schönheitsideale und Körpernormen

Linktipps

Hier finden Sie Hintergrundinformationen, Bücher, Broschüren, Artikel und Websites zum Thema.

Hintergrund