Deutsch / English Summary
Text-only-Version
Schriftgröße + / -
Drucken

Frauengesundheit ist die halbe Bäckerei

Presseinformation, Graz, Donnerstag, 22. August 2019

Das Grazer Frauengesundheitszentrum präsentiert sein Herbstprogramm. Gesundheitsförderung durch Bewegung, Yoga, Qigong und Tanzen (neu: Schnupperstunden!), ist ebenso Teil wie Workshops für höhere Gesundheitskompetenz und die neue Vortragsreihe Da unten?! Geni(t)al weiblich rund um die Sexualität von Frauen.
Neben Angeboten für Frauen in unterschiedlichen Lebensphasen, etwa Mama schaut auf sich und Achtsam durch die Wechseljahre, bietet das Frauengesundheitszentrum auch maßgeschneiderte Einzel-Beratung und Psychotherapie. Das Programm ist vielfältig wie die im Leporello gesammelten Antworten von Frauen auf die Frage: Was ist Frauengesundheit? Eine lautet: „Nicht der halbe Kuchen für Frauen, sondern die halbe Bäckerei!“

Das Frauengesundheitszentrum setzt sich seit über 25 Jahren für gerechte Chancen auf Gesundheit ein. Sein gesamtes Programm und Möglichkeiten zur Anmeldung gibt es auf www.frauengesundheitszentrum.eu, unter 0316 83 79 98 und im Frauengesundheitszentrum am Grazer Joanneumring 3 gleich beim Jakominiplatz. Nach Vereinbarung organisiert das Frauengesundheitszentrum kostenfrei für alle Veranstaltungen und Beratungen Kinderbetreuung und eine Dolmetscherin.


Eine Auswahl aus dem Programm des Frauengesundheitszentrum

Da unten?! Geni(t)al weiblich
In der neuen Reihe für Frauen und Mädchen geht es um Vulva, Klitoris, Scheide, Gebärmutter und Eierstöcke, also um uns und unsere Geschlechtsorgane. Wir üben uns in Body Positivity, sprechen über unsere unterschiedlichen und gemeinsamen Erfahrungen, klären Fragen, die wir schon immer stellen wollten, und teilen aktuelle, wissensbasierte Informationen. Die drei Treffen zu unserer Anatomie, Schönheitsnormen, Zyklus, Sex, Lust und Unlust, Gesundheitsmythen und Selbstfürsorge stehen unter dem Motto: Schluss mit „da unten“ — Wissen macht Lust!

Da unten?! Vol 1: Let’s get physical
Ein spannender Ausflug in unsere weibliche Anatomie.
Mit Kerstin Pirker und Hanna Rohn
Montag, 7. Oktober 2019, 18–20 Uhr, Frauengesundheitzentrum, 10€

Da unten?! Vol 2: Lady in red
Menstruation, Zyklusphasen, Hilfe bei Beschwerden und Menstrual Activism.
Mit Hanna Rohn und Marlene Schader
Montag, 11. November 2019, 18–20 Uhr, Frauengesundheitszentrum, 10€

Da unten?! Vol 3: (You make me feel like) A natural woman
Schönheitsnormen Selbstfürsorge und Gesundheit(smythen)
Mit Hanna Rohn und Marlene Schader
Donnerstag, 5. Dezember 2019, 18–20 Uhr, Frauengesundheitszentrum,10€

In Kooperation mit der Koordinationsstelle für Geschlechterstudien und Gleichstellung der Uni Graz

Solo Jazz — Swingin‘ with the cat
Kurs für Anfängerinnen und Fortgeschrittene
Wir lernen Solo-Jazz-Moves kennen und probieren die Bewegungen in unserem eigenen Stil aus.
Mit Antonia Suanjak
Ab 15.10. immer dienstags, jeweils 18.30–20 Uhr, 99€ (63€ mit Ermäßigung) für 9 Termine
Schnupperstunde: Dienstag, 8. Oktober 2019, 18.30–20 Uhr, kostenfrei

Achtsam durch die Wechseljahre
Workshop für Frauen in den Wechseljahren
Im Workshop werden wir Fragen zu den Wechseljahren klären und uns über körperliche und seelische Veränderungen austauschen. Wir probieren Entspannungstechniken, Achtsamkeitsübungen und Mediationen aus, die uns für diese besondere Lebensphase stärken können.
Mit Monika Vucsak
Montag, 18. November 2019, 17–20 Uhr, 10€

Mama schaut auf sich!
Workshop für Mütter von Babys und Kleinkindern.
Die Lebensphase mit kleinen Kindern ist ganz besonders — und ganz besonders herausfordernd. Wie kann ich mich in dieser Zeit gut um mich kümmern? Passt Muttersein und Fraubleiben zusammen? Wie mit Stress umgehen? Und wie schaffe ich (Zeit-)Räume für mich selbst?
Mit Beate Kopp-Kelter und Kerstin Pirker
Dienstag, 3. Dezember 2019, 15–17.30 Uhr, 10€
Kostenlose Kinderbetreuung im Nebenraum auf Voranmeldung
In Kooperation mit Lilo-Kinderbetreuung


Liebe Redakteurin, lieber Redakteur,
eine Auswahl an Fotos zum Programm finden Sie hier.
Ein Foto, das sie suchen ist nicht dabei? Bitte kontaktieren Sie uns.
Gerne vermitteln wir auch ein Interview mit einer Referentin.
Programm zum Download: http://www.frauengesundheitszentrum.eu/wp-content/uploads/2014/08/2019_Leporello_Herbst_Winter-2019_2020.pdf

Pressekontakt
Felice Gallé, felice.galle@fgz.co.at, 0316 83 79 98-30
Rita Obergeschwandner, rita.obergeschwandner@fgz.co.at, 0316 83 79 98-30