Deutsch / English Summary
Text-only-Version
Schriftgröße + / -
Drucken

Was gibt’s Neues?

Hebammensprechstunde
Stärkung für werdende Mütter bietet das Frauengesundheitszentrum mit der kostenlosen Beratung im Rahmen des Mutter-Kind-Passes in der 18. bis 22. Schwangerschaftswoche.
Kontakt und Information 0316 83 79 98


In der Regel kein Luxus
Die österreichische Regierung plant, die Mehrwertsteuer auf Hygieneartikel wie Tampons und Binden zu senken. Bisher galt mit 20 Prozent der gleiche Steuersatz wie für Champagner und weitere Luxusgüter. Zahlreiche Frauenorganisationen haben sich seit Jahren für eine Senkung eingesetzt. Das Frauengesundheitszentrum informiert in seinen Beratungen auch zu nachhaltigen, also wiederverwendbaren Produkten wie der Menstruationstasse.
www.frauengesundheitszentrum.eu/beratung


Tanz dich gesund
Tanzen regt den Kreislauf an, fördert die Beweglichkeit und eine gute Haltung, kann Demenz vorbeugen, hilft gegen Einsamkeit und macht einfach glücklich. Weil viele Frauen gerne solo tanzen, bietet das Frauengesundheitszentrum wieder einen swingenden Solo-Jazz-Kurs mit The Lindy Cats an. Frühaufsteherinnen tanzen in der ANNENViERTLER Morgendisko.

Lernen über Liebe, Sex und mehr
Eine neue Online-Broschüre des Frauengesundheitszentrums und des Netzwerks sexuelle Bildung bietet Fakten rund um sexualpädagogische Workshops an Schulen, erklärt, warum es externe ExpertInnen braucht, nennt Qualitätskriterien und räumt mit Missverständnissen auf.
www.frauengesundheitszentrum.eu/broschueren

Mehr Neuigkeiten finden Sie auf unserer Facebook-Seite

Folgen Sie uns!

Autorin:
Rita Obergeschwandner, Webmasterin
Letzte Aktualisierung: 25. November 2019

 

 

Aktuelle Informationen, Nachrichten aus dem Inneren und
Tipps erhalten Sie auch auf unserer Facebookseite.