Deutsch / English Summary
Text-only-Version
Schriftgröße + / -
Drucken

Warum wird die Impfung in Österreich Mädchen und Burschen in dieser Altersgruppe angeboten?

Die Wirkung der Impfung verringert sich, wenn bereits Kontakt mit den Viren bestand.

Schon mit dem ersten Geschlechtsverkehr beziehungsweise dem ersten sexuellen Kontakt ist eine Infektion mit HPV möglich. Entscheiden sich Eltern für eine Impfung ihrer Tochter oder ihres Sohnes oder entscheiden sich Jugendliche selbst für eine Impfung, ist es daher sinnvoll, diese zuvor durchführen zu lassen (vgl. IGWiG 2017).