Deutsch / English Summary
Text-only-Version
Schriftgröße + / -
Drucken

Unser JUZ! Ein Ort für Mädchen*

Fortbildung

Mädchen* nutzen Jugendzentren seltener als Burschen*. Um das zu verändern, können Jugendarbeiter*innen aktiv werden. In dieser Fortbildung erhalten sie vielfältige Tipps, um die Angebote und Räume ihres Jugendzentrums für Mädchen* attraktiver zu gestalten. Gemeinsam mit der Trainerin erarbeiten sie Handlungsmöglichkeiten.

ZIELGRUPPE              
Teams von Jugendzentren

DAUER                       
3 Stunden

ZIELE                          

  • Mädchenspezifische Gesundheitsförderung und mädchenspezifische Angebote in der Offenen Jugendarbeit anregen
  • Gemeinsames Verständnis von geschlechtergerechter Jugendarbeit finden
  • Geschlechterstereotypen und ihre Folgen wahrnehmen und Gegenstrategien kennenlernen  
  • Mädchenfreundliche Gestaltung von Jugendzentren

INHALTE                     

  • Zahlen und Fakten zu Mädchengesundheitsförderung
  • Mädchengesundheitsförderung in der Offenen Jugendarbeit
  • Konkrete Handlungsschritte, um die Beteiligung von Mädchen* in der Offenen Jugendarbeit zu erhöhen
  • Persönliche Reflexion und Austausch, Besprechung von Fallbeispielen

KOSTEN                     
Unkostenbeitrag von 50 Euro pro Workshop

INFORMATION             
Mag.a Jutta Eppich, MPH, 0316 83 79 98, jutta.eppich@fgz.co.at