Deutsch / English Summary
Text-only-Version
Schriftgröße + / -
Drucken

Spieglein, Spieglein: Schönheitsideale, Essprobleme und Selbstvertrauen bei Mädchen* und jungen Frauen*

ZIELGRUPPE
Alle Multiplikatorinnen, die mit Mädchen arbeiten (Lehrerinnen, Jugendarbeiterinnen, Schulsozialarbeiterinnen …) Bis zu 20 Teilnehmerinnen

DAUER
3 Stunden

ZIELE

  • Mädchenspezifische Gesundheitsförderung
  • Thematisierung von Körpernormen und Schönheitsidealen
  • Essprobleme von Mädchen* erkennen und vorbeugen helfen
  • Kompetenzen für den Umgang mit Essproblemen stärken

INHALTE

  • Einfluss von Schönheitsidealen und Körpernormen auf Mädchen* und Frauen*
  • Essprobleme: verschiedene Formen und mögliche Ursachen: Welche Rolle spielen Bilder und Trends aus Social Media?
  • Schutzfaktoren auf unterschiedlichen Ebenen kennenlernen und aufbauen
  • Selbstbewusstsein von Mädchen* stärken
  • Was tun bei Verdacht? Kennenlernen von Unterstützungsmöglichkeiten

KOSTEN
Unkostenbeitrag von 50 Euro pro Weiterbildung (nicht pro Teilnehmer*iIn)

INFORMATION
Mag.a Jutta Eppich, MPH, 0316 83 79 98-27, jutta.eppich@fgz.co.at
oder
Hanna Rohn, M.A., MA, 0316 83 79 98-27, hanna.rohn@fgz.co.at

Flugblatt zum Ausdrucken