Deutsch / English Summary
Text-only-Version
Schriftgröße + / -
Drucken

Spieglein, Spieglein … Schönheitsideale, Essprobleme und Selbstvertrauen bei Mädchen und jungen Frauen

Zielgruppe
Frauen und Männer, die in der schulischen oder außerschulischen Jugendarbeit tätig sind oder sich noch in Ausbildung befinden.
Bis zu 12 TeilnehmerInnen

Dauer
3 oder 4 Stunden

Ziele

  • Mädchenspezifische Gesundheitsförderung
  • Thematisierung von Körpernormen und Schönheitsidealen
  • Essprobleme von Mädchen erkennen und vorbeugen helfen
  • Kompetenzen für den Umgang mit Essproblemen stärken

Inhalte

  • Einfluss von Schönheitsidealen und Körpernormen auf Mädchen und Frauen
  • Was sind Essprobleme? Verschiedene Formen und mögliche Ursachen
  • Schutzfaktoren auf individueller und gesellschaftlicher Ebene
  • Selbstbewusstsein von Mädchen stärken
  • Was tun bei Verdacht, dass ein Mädchen ein Essproblem hat?

Kosten Unkostenbeitrag von 50 Euro pro Weiterbildung (nicht pro TeilnehmerIn)

Referentin
Mag.a Jutta Eppich
0316/83 79 98, jutta.eppich@fgz.co.at