Deutsch / English Summary
Text-only-Version
Schriftgröße + / -
Drucken

Auszeichnungen fĂĽr das Frauengesundheitszentrum

Mit dem Biblio-Gütesiegel des Landes Steiermark und dem Ö-Cert als Qualitätsanbieter in der Erwachsenenbildung hat das Grazer Frauengesundheitszentrum zwei weitere Auszeichnungen erhalten. „Damit wird die Qualität unserer Bibliothek und unseres Bildungsangebots für interessierte Frauen und Fachleute erneut bestätigt“, freut sich Geschäftsführerin Sylvia Groth.

Bibliothek erster GĂĽte
2100 Publikationen, darunter Fachliteratur, Ratgeber, Lexika, Studien, Broschüren, Zeitschriften und Romane umfasst die Fachbibliothek des Grazer Frauengesundheitszentrums. Die Steiermärkische Landesregierung hat ihr das Biblio-Gütesiegel verliehen. Damit hat es Angebot, Service und Präsentation der Bibliothek gewürdigt und ihre gesellschaftspolitische Bedeutung betont.
Ăśber das GĂĽtesiegel: www.verwaltung.steiermark.at/cms/ziel/58695461/DE/

Zur Bibliothek des Frauengesundheitszentrums: www.fgz.co.at/Bibliothek.19.0.html

Lebenslanges Lernen mit Qualität
Weil Wissen stark und gesund macht, ist Gesundheitsbildung ein Schwerpunkt des Frauengesundheitszentrums. Es bietet Gesundheitsberatung für Frauen und Mädchen, sexualpädagogische Fortbildungen, den sechswöchigen Selbstmanagement-Kurs EVIVO – gesund und aktiv mit chronischer Krankheit leben, Trainings zur besseren Orientierung im (Gesundheits-)Info-Dschungel in Gesundheitswesen und Internet. Die Qualität des Angebots wird nun nach dem LQW-Siegel auch durch das Ö-Cert bestätigt.

Der Ö-Cert Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung in Österreich ist ein überregionales Modell zur Anerkennung von qualitätssichernden Maßnahmen der Bildungsorganisationen.
Zu Ă–-Cert: http://oe-cert.at/ueber-uns/oe-cert.php

Information zur Bibliothek, der Gesundheitsberatung und den Fortbildungsangeboten des Grazer Frauengesundheitszentrum gibt es unter 0316/83 79 98, frauen.gesundheits@fgz.co.at und auf www.fgz.co.at.

Medienkontakt
Dr.in Felice Gallé
0316/83 79 98
felice.galle@fgz.co.at

Biblio Preisverleihung

Rita Obergeschwandner, 17.12.2012