Deutsch / English Summary
Text-only-Version
Schriftgröße + / -
Drucken

Erfahrungsbericht zum Verhütungsmittel Hormonspirale „Mirena“

Ich bin 30 Jahre, 2 Kinder (8 und 3) und seit 3 Jahren verhüte ich mit der Mirena da kein Kinderwunsch mehr besteht und verschiedene Pillen nicht vertrage.

Ich habe mir viele der letzten Erfahrungsberichte durchgelesen da auch ich Probleme habe. Ich kann zu 95 % die Aussagen bestätigen. Was mir auffiel, in den Berichten die ich las, gab es viele Frauen die knapp um die 40 Jahre waren. Es scheint fast schon so als sei es ein Problem dieser Alterstufe.

Bitte nicht falsch verstehen, vielleicht befasst sich meine Altersgruppe nicht so damit oder ist in dem Alter die Zahl der „Trägerinnen“ kleiner. Ich möchte nur sagen das bei mir mit 30 Jahren genau die gleichen Probleme bestehen. Und für mich ist es grausam sich zu fühlen als sei man schon ewig in den Wechseljahren.

Bericht einer Frau an das Frauengesundheitszentrum, Juni 2006

Zu der Übersicht aller Geschichte

Lesen Sie eine weitere Geschichte